Hunderatgeber

 

 

 

 

 

 

Unser Akita – Ein Hund, zwei Gesichter
Gabriela S. Richard

Unser Akita: ISBN: 978-3-945105-11-5, 6. Aufl.
124 Seiten, Text u. farbige Bilder, Softcover
EUR 19,90

Der Akita ist nicht nur durch die Rassetrennung in Akita Inu und Amerikanischer Akita ein Hund mit zwei Gesichtern.

Auch sein Wesen sowie seine Art zu lernen und Dinge wahrzunehmen haben verschiedene Facetten, die für den Laien häufig schwer erkennbar sind.
Dieser Ratgeber ermöglicht Ihnen auf anschauliche und unterhaltsame Weise einen intensiven Blick auf diese besondere nordische Spitzrasse – damit Sie Ihren Akita wirklich verstehen.

Die Autorin Gabriela Richard wuchs mit zwei Akitas auf und lebt heute mit vier Akitas zusammen. Als langjährige Züchterin, VDH-Ausbilderin und Zuchtrichterin beschäftigt sie sich seit fast 50 Jahren mit der Zucht, Aufzucht, Haltung und Erziehung dieser Rasse.

Also available in English and Russian. This guide gives you in a vivid and entertaining manner an intensive view of this special Nordic breed — so that you are really able to understand your Akita.
Our Akita: ISBN: 978-3-9813278-2-3, 1. Aufl.
Наша акита: ISBN: 978-3-9813278-8-5, 1. Aufl.

 

 

 

 

 

 

 


Unser Akita – Ein (un)erziehbarer Hund

Gabriela S. Richard

ISBN: 978-3-945105-09-2, 1. Aufl.
124 Seiten, Text u. farbige Bilder, Softcover
EUR 19,90

Ein Akita ist nicht erziehbar!? Immer wieder hören Akitabesitzer von Ausbildern oder Hundeschulen diesen Satz.

So verlieren sie häufig den Mut und die Motivation, ihren Hund auszubilden. Manchen Hundeschulen fehlen dabei praxiserprobte Ideen unseren Akita richtig zu erziehen. Manche sind auch zu bequem sich mit einem nicht so einfachen Hund zu beschäftigen.

Dieser Ratgeber soll Ihnen helfen, dort anzusetzen wo Hundeschulen und Sie selbst nicht mehr weiter wissen, um mit kleinen Tricks Ihren Akita zu einem aufmerksamen und lernwilligen Kameraden zu machen.

Die Autorin Gabriela Richard wuchs mit zwei Akitas auf und lebt heute mit vier Akitas zusammen. Als langjährige Züchterin, VDH-Ausbilderin und Zuchtrichterin beschäftigt sie sich seit fast 50 Jahren mit der Zucht, Aufzucht, Haltung und Erziehung dieser Rasse.